Jede Menge Supergirls: Greenscreen- Workshop in Castrop- Rauxel

Einmal fliegen wie Supergirl? Oder klettern wie King Kong? In diesem Workshop funktionierte das auch ohne Superkräfte! Schauspielerin Sunny Bansemer & Filmemacher Marco Rentrop zeigten den Kids in diesem Schnupperworkshop, wie in den Kinofilmen getrickst wird. Die meisten Hollywoodfilme werden nämlich zu großen Teilen in einem speziellen Studio vor einem sogennanten „Greenscreen“, also einem grünen Hintergrund, gedreht.…

„Is‘ doch klar“ – Das Nachrichtenmagazin für Kids

Fünf Tage lang drehte sich in der AWO Jugendfreizeitstätte in Dortmund-Derne alles um das Thema „Fernsehen“, genauer gesagt um Nachrichtenmagazine. Gemeinsam mit Regisseur & Kameramann Marco Rentrop sowie der professionellen Moderatorin Sunny Bansemer gestalteten die jungen Teilnehmer/innen ihr ganz eigenes Kindernachrichtenmagazin, welches sie kreuz und quer durch Dortmund führte. Das Programm war ausgesprochen bunt: Dreharbeiten in…

Weihnachtliches Hörspielprojekt in Dortmund

Stimmt, Weihnachten ist schon vorbei. Aber unser Weihnachts-Hörspiel, das im Dortmunder Projekt „Hilfe, es weihnachtet sehr“ entstanden ist, ist so super, dass wir es euch nicht vorenthalten wollen! Geballte Kreativität war bei den Teilnehmern gefordert, denn in nur 3 Tagen galt es, ein eigenes Hörspiel zu produzieren! Nach vielen lustigen „Impro-Aufwärmspielen“ und einigen Schreibübungen entstanden…

Mein Willich & ich – Kinderreporter drehen Doku über ihre Heimatstadt

Urlaub in der eigenen Stadt – das ist alles andere als öde! Was es in der Heimatstadt alles zu entdecken gibt, erfuhren unsere Nachwuchsreporter in diesem Projekt. Nach vier Tagen intensiven Trainings sind die Film- und Fernsehkursabsolvent/innen, die in der ersten Ferienwoche den Workshop des Kulturrucksacks NRW im Neersener Kinder- und „Jugendtreff No. 7“ besucht…

Filmprojekt „Willkommen in meiner Welt“ feiert Premiere

In einer Gesellschaft, die immer bunter und vielfältiger wird, ist das Verständnis und die Toleranz für Menschen aus unterschiedlichen sozialen, kulturellen und religiösen Milieus von großer Bedeutung. Toleranz und Verständnis können jedoch nur entstehen, wenn Menschen sich mit den Gefühlen, Lebensweisen und Erfahrungen anderer beschäftigen. An dieser Stelle wollte unser Projekt „Willkommen in meiner Welt“…

„Freeze“- Workshop: Das Leben ist wie eine Foto- Story

Besondere Momente halten wir gerne in Fotos fest. Und in unserer Erinnerung holen wir auch immer nur einzelne Bilder aus dem „internen Speicher“ hervor. Warum nicht mal eine Geschichte in Standbildern erzählen, die mit der Videokamera festgehalten werden? Anhand des vorgegebenen Themas „Mobbing“ schrieben die Workshopteilnehmer/innen eine Geschichte und entwickelten daraus ein Drehbuch. Weiterhin texteten die…