Mehr als 600 junge Menschen haben sich kreativ an dem NRW-weiten medienkulturellen Wettbewerb DrehMOMENTE beteiligt, der jährlich von der filmothek der jugend NRW ausgerichtet wird. Von Trick- bis Experimentalfilm über Dokumentation bis Krimi waren alle Genres vertreten. Insgesamt wurden 75 Filme aus mehr als 30 Städten in ganz NRW eingesandt, die Einblicke in die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen geben.
Alle Wettbewerbseinreichungen wurden vom 06. bis 07. Juli im Dortmunder U präsentiert und prämiert.
Besonders groß war die Freude, als es plötzlich hieß: „Der 1. Preis in der Alterskategorie 7 bis 13 Jahre geht an Balkonien.“

Begründung der Jury:

„Der 1. Platz geht an einen Kurzfilm zum angedeuteten Thema Mobbing. Die Idee zum Film gefällt uns und die Kamerasprache und auch der Schnitt unterstützt diese Idee. Außerdem finden wir, dass die Charaktere im Film gut gecastet sind. Ein besonderes Lob widmen wir dem Schauspiel.“

Da leider keines der am Film beteiligten Mädchen vor Ort sein konnte, nahmen Sunny Bansemer und Marco Rentrop die Urkunden und die riesige Geschenkbox stellvertretend in Empfang. Unsere Filmemacherinnen durften sich natürlich anschließend über ein kunterbuntes Überraschungspaket per Post freuen!